Logo

Kath. Kindergarten
„St. Josef Malschenberg“

Leitung: Frau Julia Reinmuth
Träger: Kath. Pfarrgemeinde St. Wolfgang Malschenberg
Trägervertreter: Pfr. Joachim Viedt, Wieslocherstr. 6, 69231 Rauenberg, Tel. 06222/63384
Kindergarten Geschäftsführung: VST Heidelberg
Kiga-Anschrift: Am Brunnenberg 1, 69231 Rauenberg-Malschenberg
Tel.: 07253/22350
Email: Email

Etwas Neues beginnt;
Kinder und Eltern
kommen in den Kindergarten,

deshalb

HERZLICH WILLKOMMEN
im
Kindergarten
St. Josef
Malschenberg

Großer Bericht zur Neugestaltung des Außenbereichs online. Lesen Sie bitte hier weiter.
Großer Bericht zur Segnung des Außenbereichs mit Kindergartenfest online. Lesen Sie bitte hier weiter.
Großer Bericht zur Weihe der St. Josefstatue online. Lesen Sie bitte hier weiter.

Wir möchten uns vorstellen ...

Unser Kindergarten wurde 1929 erbaut. Bis heute erfolgten weitere Um- bzw. Anbauten. Der Kindergarten hat eine Aufnahmekapazität von 54 Kindern.

Ein buntes Märchentor öffnet sich und man befindet sich im Hof des Kindergartens. Schreitet man durch die Eingangstür, kommt man in den Flur. Von dort sind die drei Gruppenräume Sonnenblumen-, Blausternchen- und Gänseblümchen-Gruppenräume zu erreichen.

An jedem Gruppenraum ist ein Intensivraum angeschlossen. Im Intensivraum der Sonnenblumengruppe befindet sich ein Sinnesraum.
Der Intensivraum von der Blausternchengruppe wurde in einen Rollenspielbereich umgestaltet. Im Gänseblümchengruppenraum sind die Krippengruppenkinder untergebracht, im Intensivraum ist ein Schlafraum eingerichtet.

Ein Waschraum mit Toilettenanlage und Experimentierbereich, eine Dusche, ein Abstellraum, eine Putzkammer, eine Küche, ein Büro, ein WC und ein Turnraum mit Bewegungsbaustelle und Ballbad, alles zu erreichen durch den Flur mit Garderobe für unsere Kinder.

Gruppenformen ...

Folgende Gruppenformen bieten wir an:

Unser Betreuungsangebot mit Öffnungszeiten und Elternbeiträgen

Betreuungszeit in der Krippengruppe:
Gänseblümchengruppe ab 1. Jahr
Mo.-Do. 7:30 Uhr bis 14:00 Uhr; Fr. 7:30 Uhr bis 13:30 Uhr
Bringzeiten: Mo.-Do. 7:30 Uhr bis 9:00 Uhr; Fr. 7:30 Uhr bis 9:00 Uhr
Abholzeiten: Mo.-Do. 13:30 Uhr bis 14:00 Uhr; Freitag 13:00 Uhr - 13:30 Uhr

Wir bieten Ihnen eine Betreuungszeit von 32 Stunden in der Woche an.

Bei den Elternbeiträgen werden alle Kinder welche in der Familie leben von 0-18 Jahren berücksichtigt.
Bei einem Kind in der Familie pro Monat 378,- €
Bei zwei Kinder in der Familie pro Monat 281,- €
Bei drei Kinder in der Familie pro Monat 190,- €
Bei vier und jedes weitere Kind pro Monat 75,- €

Elternbeiträge sind jeweils auf 11 Monate berechnet.

  
  
Betreuungszeit in der Gruppe mit verlängerter Öffnungszeit:
Sonnenblumen- u. Blausternchengruppe

 

    für Kinder ab 3 Jahren

Mo.-Do. 7:30 Uhr bis 14:00 Uhr; Fr. 7:30 Uhr bis 13:30 Uhr
Bringzeiten: Mo.-Do. 7:30 Uhr bis 9:00 Uhr; Fr. 7:30 Uhr bis 9:00 Uhr
Abholzeiten: Mo.-Do. 13:30 Uhr bis 14:00 Uhr; Freitag 13:00 Uhr - 13:30 Uhr

Wir bieten Ihnen eine Betreuungszeit von 32 Stunden in der Woche an.

Bei den Elternbeiträgen werden alle Kinder welche in der Familie leben von 0-18 Jahren berücksichtigt.
Bei einem Kind in der Familie pro Monat 161,- €
Bei zwei Kinder in der Familie pro Monat 122,- €
Bei drei Kinder in der Familie pro Monat 81,- €
Bei vier und jedes weitere Kind pro Monat 26,- €

Elternbeiträge sind jeweils auf 11 Monate berechnet.

  
    für Kinder unter 3 Jahren

Bei den Elternbeiträgen werden alle Kinder welche in der Familie leben von 0-18 Jahren berücksichtigt.
Bei einem Kind in der Familie pro Monat 322,- €
Bei zwei Kinder in der Familie pro Monat 245,- €
Bei drei Kinder in der Familie pro Monat 162,- €
Bei vier und jedes weitere Kind pro Monat 53,- €

Elternbeiträge sind jeweils auf 11 Monate berechnet.

Stand: 17. September 2017

Elternvertreter

Zu Beginn des Kindergartenjahres wird beim Elternabend der Elternbeirat gewählt. Der Name und Telefonnummer der gewählten Elternbeiräte entnehmen Sie bitte der Infotafel im Kindergarten.

Schwerpunkte und Zielsetzung

Entnehmen Sie bitte unserer Konzeption.
Ebenso haben wir eine Eingewöhnungskonzeption für Kinder von 2-6 Jahren, ein Sprachförderungskonzept, ein Sicherheitskonzept, sowie Einschulungskonzept und die 12 Eckpunkte des Orientierungsplanes für unseren Kindergarten ausgearbeitet. Dies alles dient als Grundlage unserer pädagogischen Arbeit.

zurück